Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop unter www.myRavensburger.com

1. Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, finden abweichende Geschäftsbedingungen keine Anwendung.
Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

2. Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Die Bestellung nehmen Sie vor, indem Sie sämtliche notwendigen Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich auf der abschließenden Seite "Bestätigung" Ihre Bestellung überprüfen und das Bestellformular durch Betätigen des Buttons "Kaufen" an uns versenden.
Wir können dieses Angebot annehmen, indem wir Ihnen binnen 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung per E-Mail zusenden. Der Vertrag kommt mit der Zusendung dieser Auftragsbestätigung zustande. Auf die zu unseren Gunsten in diesen AGB (Ziffern 3 und 9) enthaltenen besonderen Rücktrittsrechte wird ausdrücklich hingewiesen.

Vertragspartner für Bestellungen unter www.myRavensburger.com ist

Ravensburger Spieleverlag GmbH,
Geschäftsführer: Martin Stöwahse (Vorsitzender), Susanne Knoche, Florent Leroux, Hermann Otten, Dr. Thomas Redemann, Stephan Wölfer
Robert Bosch Straße 1,
88214 Ravensburg,
Telefon: 0751 - 86 0,
Telefax: 0751 - 86 1818,
eMail: info@ravensburger.de,
Sitz der Gesellschaft: Ravensburg, Registergericht Ulm HRB 551355.

3. Bestellung von individuell nach Kundenwunsch herzustellender Produkte

Unter www.myRavensburger.com können Sie mit dem Produktdesigner mit Ihren eigenen Bilddateien personalisierte Produkte individuell herstellen lassen.
Wir können nur Dateien im Format *.ipg oder *.jpeg verarbeiten. Die Größe der Bilddatei darf nicht mehr als 19 MB betragen. Eine Datei im *.ipg Format muss im Farbraum RGB angelegt sein. Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen an die zu verarbeitenden Bilder und zu den Produkten finden Sie in den FAQs

Darüber hinaus müssen die übersandten Bildvorlagen folgende Anforderungen erfüllen:
- Der Besteller muss über die erforderlichen Rechte zur Veröffentlichung der Bilder als personalisierte Produkte verfügen.
- Die zur Veröffentlichung bestimmten Bilder dürfen keine Rechte Dritter verletzen.
- Bildvorlagen dürfen keine anstößigen Inhalte enthalten und müssen mit dem Markenimage von Ravensburger vereinbar sein. Die Entscheidung hierüber steht im alleinigen Ermessen von Ravensburger;
- Bildvorlagen dürfen keine illegalen, gewaltverherrlichenden, volksverhetzenden, rassistischen Inhalte, Propagandamittel, Kennzeichen verfassungswidriger Parteien oder ihrer Ersatzorganisationen oder Anleitungen zu Straftaten enthalten.
- Bildvorlagen müssen frei von pornographischen Inhalten sein und dürfen keine Darstellungen enthalten, die Gegenstand des sexuellen Missbrauchs von Kindern oder sexueller Handlungen mit Tieren sind oder diskriminierenden Aussagen oder Darstellungen hinsichtlich Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Neigung oder Alter enthalten.
- Durch die Veröffentlichung der Bildvorlagen dürfen keine Gesetze insbesondere solche zum Schutze der Jugend oder Strafgesetze verletzt werden - dies gilt insbesondere für die gesetzlichen Regelungen der §§ 184 ff. StGB (Verbreitung von Pornografie), 185 ff. StGB (Beleidigung, Üble Nachrede, Verleumdung) sowie für die Bestimmungen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags.

Ravensburger ist berechtigt, jederzeit vom Vertrag zurückzutreten, wenn nach freiem Ermessen von Ravensburger die übermittelten Bilder bzw. Bilddateien den voranstehend beschriebenen technischen und inhaltlichen Anforderungen nicht entsprechen. Ravensburger wird den Kunden in diesem Fall per eMail von dem Rücktritt informieren.

Die Verarbeitung der angelieferten Daten und Bildprodukte des Kunden erfolgt im Rahmen eines technisch automatisierten Verfahrens ohne manuelle Vorprüfung und Korrektur durch Ravensburger. Beanstandungen, die auf von Ihnen eingereichte Bildvorlagen zurückzuführen sind, können wir daher leider nicht als Mangel anerkennen. Dies gilt insbesondere für Bilddateien mit nicht ausreichender Auflösung oder zu hoher Kompression.

4. Haftung des Kunden für eingereichte Bildvorlagen

Der Kunde ist für die Inhalte der übertragenen Bilddateien allein verantwortlich. Bei allen übertragenen Arbeiten, Dateien und Bildern werden die erforderlichen Rechte des Kunden vorausgesetzt. Dies gilt unbeschadet des Umstands, dass Ravensburger das zur Verfügung gestellte Bildmaterial einer stichprobenmäßigen Überprüfung unterzieht. Jedwede Haftung von Ravensburger wegen der Inhalte der mit fremdem Bildmaterial hergestellten personalisierten Produkte ist auch dann ausgeschlossen, wenn das Bildmaterial einer Überprüfung unterzogen wurde.

Der Kunde garantiert insbesondere, dass
- er über die erforderlichen Rechte an den Bildern und Dateien uneingeschränkt verfügen kann bzw. die erforderlichen Verfügungsrechte eingeholt hat;
- die Vorlagen, Inhalte und Materialien, die an Ravensburger übersendet werden, keine Urheber- bzw. Nutzungsrechte, Marken-, Persönlichkeitsrechte, sonstige Rechte Dritter oder strafrechtliche Bestimmungen verletzen und
- diese auch im Übrigen den in Ziffer 3 aufgeführten inhaltlichen Anforderungen entsprechen.
Im Falle der Verletzung derartiger Rechte stellt der Kunde Ravensburger von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei. Der Kunde wird Ravensburger ggf. bei der Abwehr der Inanspruchnahme unterstützen. In diesem Zusammenhang bei Ravensburger entstehende Kosten (anwaltliche Vertretung, Gerichtsgebühren, Strafen, etc.) trägt der Kunde.

5. Einräumung von Nutzungsrechten an den Bildvorlagen durch den Kunden

Zur Ausführung des Auftrages gewährt der Kunde Ravensburger das nicht ausschließliche, zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht, die Ravensburger zur Verfügung gestellten Bilddaten für die im Rahmen der Auftragsabwicklung zu erbringenden Leistungen zu nutzen. Dazu gehört auch die Speicherung, Vervielfältigung und Bearbeitung der Bilddaten. Das schließt ggf. auch das Recht ein, einzelne Bilder Dritten im Rahmen der Auftragsabwicklung zur Verfügung zu stellen.

6. Speicherung des Vertragstextes / Kundenkonto

Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten werden in Ihrem persönlichen Kundenkonto gespeichert, welches Sie vor Ihrer ersten Bestellung in unserem Online-Shop anlegen. Über Ihre Login-Daten, die Sie bei der erstmaligen Registrierung teils selbst bestimmen, teils von uns erhalten, haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Kundenkonto. Hier haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Bestellungen mit allen eingegebenen Daten auszudrucken. Außerdem schicken wir eine Bestellbestätigung mit allen Angaben an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene eMail-Adresse. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Bestellvorgang auszudrucken.

7. Widerrufsbelehrung

Ravensburger liefert personalisierte Produkte, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden und auf die persönlichen Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten sind. Für solche personalisierten Produkte besteht leider kein gesetzliches Widerrufrecht (§ 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB).

Für alle nicht nach Kundenspezifikationen angefertigten Waren besteht für Verbraucher das nachfolgende Widerrufsrecht:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ravensburger, Robert-Bosch-Straße 1, 88214 Ravensburg, Telefon: 0751 – 86 1717, Telefax: 0751 – 86 1818, E-Mail: info@ravensburger.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Muster-Widerrufsformular



An
Ravensburger,
Robert-Bosch-Straße 1,
88214 Ravensburg
Telefon: 0751 – 86 1717,
Telefax: 0751 – 86 1818
E-Mail: info@ravensburger.de


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

____________________________________________


Bestellt am (*)/erhalten am(*):

____________________________________________


Name des/der Verbraucher(s):

____________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s):

____________________________________________

____________________________________________

____________________________________________


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

____________________________________________

Datum

____________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

9. Lieferbedingungen, Preise und Versandkosten

Wir nehmen Bestellungen aus Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Spanien, Großbritannien, Monaco, Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark entgegen und liefern in diese Länder.
Die Lieferung kann jedoch nur in dasjenige Land erfolgen, in dem der Besteller seinen Wohnsitz hat.
Wenn der bestellte Artikel nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Artikel von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Artikels vorschlagen. Ist kein vergleichbarer Artikel verfügbar oder wünschen Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Artikels, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen (Kaufpreis) unverzüglich erstatten.

Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.
Falls nicht anders vereinbart, beträgt der Mindestbestellwert 10 Euro.

Für die Lieferungen in die einzelnen Länder werden folgende Versandkosten berechnet:

Land
Deutschland
Österreich
Schweiz
Frankreich
Italien
Spanien
England
Belgien
Niederlande
Luxemburg
Monaco
Norwegen
Schweden
Finnland
Dänemark
Versandkosten
4,90 €
4,90 €
6,90 €
4,90 €
6,90 €
6,90 €
6,90 €
4,90 €
4,90 €
4,90 €
4,90 €
6,90 €
6,90 €
6,90 €
6,90 €
Lieferzeit*
4-7 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage
10-14 Tage




*ab Zahlungseingang

10. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung von Bestellungen aus allen Ländern ist mit Kreditkarte (Mastercard/Visa) und - soweit Sie über ein Paypal Konto verfügen - über Paypal möglich. Bestellungen aus Deutschland und Österreich können zusätzlich per Vorauskasse, für Bestellungen aus Deutschland zusätzlich durch SEPA Lastschriftverfahren bezahlt werden. Ein SEPA-Basislastschriftmandat kann nur erteilt werden, wenn der Besteller auch der Kunde ist. Die Frist für die Vorabinformation über Fälligkeitsdatum, den genauen Zahlungsbetrag, die Gläubiger-Identifikationsnummer und die Mandatsreferenz beträgt 5 Bankarbeitstage.

Zur Absicherung des Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Bezahlung per Kreditkarte oder Vorauskasse durchzuführen.
Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer Bestellung. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach Versendung der Ware an Sie.
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Als Verwendungszweck müssen die in der Auftragsbestätigung angegebene Bestellnummer und Kundennummer angegeben werden. In diesem Fall muss der Rechnungsbetrag innerhalb von 4 Tagen mittels Banküberweisung angewiesen werden. Wenn der Rechnungsbetrag nach 10 Tagen noch nicht auf dem angegebenen Konto eingegangen ist, wird der Auftrag automatisch storniert.
Mit Eintritt des Zahlungsverzugs ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

11. Bezahlung mit Ravensburger Geschenkgutscheinen

Für die Bezahlung können Sie auch Ravensburger Geschenkgutscheine einsetzen, die im Ravensburger Online-Shop unter www.ravensburger.de erworben werden können.
Aus technischen Gründen können nur Kunden aus Deutschland und Österreich im Ravensburger Online-Shop unter www.ravensburger.de Einkäufe tätigen.
Geschenkgutscheine können dadurch eingelöst werden, dass Sie während des Bezahlvorgangs den Code für Geschenkgutscheine an entsprechender Stelle eingeben. Im Übrigen wird auf die „Besonderen Bedingungen für den Erwerb und Nutzung von Geschenkgutscheinen“ verwiesen.
http://www.ravensburger.de/start/agb/index.html

12. Einlösen von Aktionscodes

Im Rahmen von besonderen Werbeaktionen geben wir Aktionscodes aus. Sie sind nur zu den in der Werbung im Zusammenhang mit dem Aktionscode angegebenen Bedingungen einsetzbar; insbesondere sind sie nur für den angegebenen Online-Shop und nur im angegebenen Zeitraum gültig. Pro Bestellvorgang ist nur ein Aktionscode einsetzbar. Ein Aktionscode ist mit dem Ravensburger Bonusprogramm kombinierbar. Der Einsatz von Aktionscodes ist auch bei Bezahlung mit Geschenkgutschein möglich. Einzelne Produkte können jedoch von der Aktion ausgeschlossen sein. Ein in Zusammenhang mit einem Aktionscode angegebener Mindestbestellwert bezieht sich auf einen Bestellvorgang und versteht sich abzüglich etwaiger Kosten für Versand, Bearbeitung und Geschenkverpackung sowie abzüglich von etwaigen Retouren und sonstige vergleichbare Gutschriften. Machen Sie von Ihrem Rückgabe- oder Widerspruchsrecht Gebrauch, wird nur der ermäßigte, tatsächlich gezahlte Kaufpreis erstattet. Der Aktionscode wird nicht erstattet.
Eine Einlösung des Aktionscodes nach Abschluss des Bestellvorgangs ist nicht möglich. Ebenso ist die Barauszahlung ausgeschlossen.

13. Kundendienst

Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen wenden Sie sich bitte an unseren Service per eMail: info@ravensburger.de oder nutzen Sie das Kontaktformular in Ihrem persönlichen Kundenkonto.

14. Gewährleistung und Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

15. Teilnahmebedingungen für das Ravensburger Bonusprogramm

Am Ravensburger Bonusprogramm können Sie teilnehmen, indem Sie über unseren Online-Shop ein Produkt erwerben.
Für jeden Einkauf erhalten Sie Ravensburger Points (ausgenommen sind preisgebundene Artikel). Ein Ravensburger Point entspricht einem Euro des Kaufpreises des Produkts; dabei werden Cent-Beträge immer auf den nächsten vollen EURO-Betrag aufgerundet.
Ihre Ravensburger Points werden auf Ihrem Kundenkonto nach Auslieferung Ihrer Bestellung verbucht. Sie können Ihren aktuellen Punktestand nach dem Login im Ravensburger Online-Shop unter "Mein Konto - Ravensburger Points-Konto" über die Internet-Seite abrufen.
Einwendungen gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Punktestandsmitteilung müssen Sie spätestens innerhalb eines Monats nach deren Verbuchung schriftlich oder per E-Mail bei Ravensburger geltend machen. Bitte fügen Sie Ihrem Widerspruch die entsprechenden Rechnungen bei.
Sobald Sie eine bestimmte Anzahl an Ravensburger Points erhalten haben, können Sie diese in Gutscheine umtauschen, die für Einkäufe im Online-Shop genutzt werden können (ausgenommen sind preisgebundene sowie preisreduzierte Artikel). Für 100 Ravensburger Points erhalten Sie einen 10 €-Gutschein, für 200 einen 25 €-Gutschein und für 500 einen 75 €-Gutschein. Sobald Sie Ihre Ravensburger Points in einen Gutschein umgetauscht haben, werden diese dann von Ihrem Konto gelöscht. Der Gutschein beinhaltet einen Code, den Sie bei Ihrem nächsten Einkauf eingeben können. Er ist unter www.ravensburger.de sowie unter www.myRavensburger.com einlösbar.*
Die Zusendung des Gutscheins erfolgt ausschließlich per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail Adresse. Der Gutschein ist selbstverständlich auf Dritte übertragbar. Er ist ab Ausstellungsdatum 6 Monate lang gültig und ist nur im Rahmen einer Bestellung mit einem Mindestbestellwert von 25 EUR einlösbar. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein verwendet werden.
Ravensburger Points sind 2 Jahre lang gültig. Selbstverständlich verfallen nach 2 Jahren nur die Ravensburger Points, deren Gültigkeit abgelaufen ist. Alle anderen bleiben Ihrem Konto weiterhin gutgeschrieben.
Ravensburger behält sich vor, das Ravensburger Bonusprogramm jederzeit unter angemessener Wahrung Ihrer Belange einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.

*Bitte beachten Sie die jeweiligen Lieferbedingungen.

16. Sonderbedingungen für die Bestellung von „Ravensburger Foto Malen nach Zahlen“

Binnen 3 Tagen nach Auftragsbestätigung erhalten Sie von uns einen Link auf eine Auswahlseite mit Vorschlägen für die Ausführung Ihrer Bestellung. Einen dieser Vorschläge müssen Sie bestätigen. Der Auftrag wird dann in dieser Form spätestens 10 Tage nach Ihrer Bestätigung ausgeführt. Sollten Ihnen unsere Vorschläge nicht zusagen, können Sie von Ihrer Bestellung zurücktreten durch Klicken des Buttons „Auftrag stornieren“ auf der Auswahlseite. Sollten Sie unserer Aufforderung zur Bestätigung eines Ausführungsvorschlags nicht nachkommen, erhalten Sie von uns eine Erinnerung. Lassen Sie auch diese 10 Tage unbeantwortet, müssen wir leider Ihren Auftrag stornieren. Im Falle einer Stornierung wird eine bereits geleistete Zahlung Ihnen selbstverständlich zurückerstattet.

17. Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung ist abrufbar unter Datenschutzerklärung .

18. Online-Streitbeilegung

Als Onlinehändler sind wir verpflichtet, Sie auf die von der Europäischen Kommission geschaffene Plattform zur Online-Streitbeilegung hinzuweisen. Diese ist über die Internetadresse http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

19. Schlussbestimmungen

Es findet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
Sofern Sie Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, wird Ravensburg als Gerichtsstand vereinbart.
Sind oder werden Teile dieses Vertrages unwirksam, so gilt der Vertrag im Übrigen unverändert.
Stand: 05/2016

Ravensburger Newsletter

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Abmelden jederzeit möglich.