Kundeninformation

1. Identität des Unternehmen
2. Zustandekommen des Vertrags
3. Widerrufsbelehrung
4. Anforderung an die Bildvorlagen für Fotopuzzles
5. Kundendienst

1. Identität des Unternehmens


Bei Bestellungen im Onlineshop bei www.myRavensburger.com kommt der Vertrag zustande mit:

Ravensburger Spieleverlag GmbH,
Geschäftsführer: Martin Stöwahse (Vorsitzender), Susanne Knoche, Florent Leroux, Hermann Otten, Dr. Thomas Redemann, Michael Tiesler, Stephan Wölfer
Robert Bosch Straße 1,
88214 Ravensburg,
Telefon: 0751 - 86 0,
Telefax: 0751 - 86 1818,
eMail: info@ravensburger.de,
Sitz der Gesellschaft: Ravensburg, Registergericht Ulm HRB 551355.


2. Zustandekommen des Vertrags


Das Internetangebot auf dem Ravensburger Online Shop stellt ein unverbindliches Angebot an Sie dar. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Kaufvertrag mit Ihnen zu schließen.

Wir können dieses Angebot annehmen, indem wir Ihnen binnen 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung per E-Mail zusenden. Der Vertrag kommt mit der Zusendung dieser Auftragsbestätigung zustande.

Und so können Sie bestellen: Zunächst wählen Sie das von Ihnen gewünschte Produkt aus und legen es in den Warenkorb. Sie können auch mehrere Produkte auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Service/FAQ.
Bitte beachten Sie, dass wir nur aus folgenden Ländern Bestellungen für Lieferungen auch nur in diese Länder entgegennehmen können: Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, und Österreich, Portugal, Schweiz, Spanien, United Kingdom.

Wenn Sie die ausgewählten Produkte kaufen wollen, wählen Sie „Zur Kasse“ aus. Der Bestellvorgang umfasst nun fünf Schritte:

Im ersten Schritt erfolgt die Anmeldung. Als Neukunde geben Sie dazu Ihre E-Mailadresse an. Sie erhalten dann eine E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zugeschickt. Wenn Sie bereits bei uns als Ravensburger Online Shop Kunde registriert melden Sie sich mit Ihrem Passwort an.

Im zweiten Schritt unter „Anschrift“ geben Sie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Rechnungsadresse ein bzw. überprüfen und ändern diese, falls sie bereits registriert sind.

Im dritten Schritt wählen Sie die gewünschte Versandart (Standardversand Deutsche Post oder DHL Express – nur für Deutschland und Österreich und nur gegen Aufpreis - ) und geben durch Anklicken des entsprechenden Feldes an, ob Sie von der von uns gegen ein geringes Entgelt angebotenen Geschenkoption Gebrauch machen wollen.

Im vierten Schritt unter „Bezahlung“ wählen Sie aus den von uns angebotenen Zahlungsarten die von Ihnen gewünschte aus und geben Sie je nach Auswahl der Zahlungsart die geforderten Daten ein und zwar

- bei Zahlung durch Lastschrifteinzug Ihre Kontonummer, die Bankleitzahl Ihrer Bank und den Inhaber des Kontos
- bei Zahlung mit Kreditkarte wählen Sie zwischen Visa und Mastercard und machen dann die Angaben zu Karteninhaber, Kartennummer, Gültigkeitsdatum und Sicherheitscode.
Wenn Sie über ein PayPal Konto verfügen, können Sie auch über PayPal zahlen. Bei der Auswahl der Zahlungsart PayPal im Kassenbereich werden Sie nach klicken auf "Weiter zu PayPal" automatisch auf Ihre PayPal Seite weitergeleitet. Dort tätigen Sie die Zahlung und erhalten im Anschluss sowohl von PayPal als auch von Ravensburger eine Bestätigung per E-Mail.
Bitte beachten Sie, dass für Bestellungen außerhalb von Deutschland und Österreich nur Kreditkartenzahlung möglich ist.

Wenn Sie über einen Gutschein verfügen, geben Sie zusätzlich Ihren Gutscheincode ein.

Im fünften Schritt sehen Sie unter „Bestätigung“ eine Übersicht zu Ihrer Bestellung. Überprüfen Sie diese bitte noch einmal. Wenn Sie die Waren kaufen möchten, Schicken Sie Ihre Bestellung ab durch das Klicken auf den Button „Kaufen“.

Sie bekommen eine Bestellbestätigung mit Ihrem Ticket zum Ausdrucken an die von Ihnen angegebene E-Maildresse zugeschickt.


3. Widerrufsbelehrung


Ravensburger liefert personalisierte Produkte, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden und auf die persönlichen Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten sind. Für solche personalisierten Produkte besteht leider kein gesetzliches Widerrufrecht (§ 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB).

Für alle nicht nach Kundenspezifikationen angefertigten Waren besteht für Verbraucher das nachfolgende Widerrufsrecht:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ravensburger, Robert-Bosch-Straße 1, 88214 Ravensburg, Telefon: 0751 – 86 1717, Telefax: 0751 – 86 1818, E-Mail: info@ravensburger.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Muster-Widerrufsformular



An
Ravensburger,
Robert-Bosch-Straße 1,
88214 Ravensburg
Telefon: 0751 – 86 1717,
Telefax: 0751 – 86 1818
E-Mail: info@ravensburger.de


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

____________________________________________


Bestellt am (*)/erhalten am(*):

____________________________________________


Name des/der Verbraucher(s):

____________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s):

____________________________________________

____________________________________________

____________________________________________


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

____________________________________________

Datum

____________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.


4. Anforderung an die Bildvorlagen für Fotopuzzles


Es können nur Bilddateien verarbeitet werden, die folgenden technischen Anforderungen entsprechen:
- JPEG Datei, die mit mindestens 3 Megapixel aufgenommen sind;
- Mindestmaß 400 x 400 Pixel
Darüber hinaus müssen die übersandten Bildvorlagen folgende Anforderungen erfüllen:
- Der Besteller muss über die erforderlichen Rechte zur Veröffentlichung der Bilder als Fotopuzzles verfügen.
- Die zur Veröffentlichung bestimmten Bilder dürfen keine Rechte Dritter verletzen.
- Bildvorlagen dürfen keine anstößigen Inhalte enthalten und müssen mit dem Markenimage von Ravensburger vereinbar sein. Die Entscheidung hierüber steht im alleinigen Ermessen von Ravensburger;
- Bildvorlagen dürfen keine illegalen, gewaltverherrlichenden, volksverhetzenden, rassistischen Inhalte, Propagandamittel, Kennzeichen verfassungswidriger Parteien oder ihrer Ersatzorganisationen oder Anleitungen zu Straftaten enthalten;
- Bildvorlagen müssen frei von pornographische Inhalte sein und dürfen keine Darstellungen enthalten, die Gegenstand des sexuellen Missbrauchs von Kindern oder sexueller Handlungen mit Tieren sind oder diskriminierenden Aussagen oder Darstellungen hinsichtlich Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Neigung oder Alter enthalten;
- Durch die Veröffentlichung der Bildvorlagen als Fotopuzzles dürfen keine Gesetze insbesondere solche zum Schutze der Jugend oder Strafgesetze verletzt werden - dies gilt insbesondere für die gesetzlichen Regelungen der §§ 184 ff. StGB (Verbreitung von Pornografie), 185 ff. StGB (Beleidigung, Üble Nachrede, Verleumdung) sowie für die Bestimmungen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags.
Ravensburger kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die übermittelten Bilder bzw. Bilddateien den voranstehend beschriebenen technischen und inhaltlichen Anforderungen nicht entsprechen.


5. Kundendienst


Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen wenden Sie bitte an unseren Service per eMail info@ravensburger.de oder nutzen Sie das Kontaktformular in Ihrem persönlichen Kundenkonto.

Ravensburger Newsletter

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Abmelden jederzeit möglich.